Marca Fina Marca Fina Marca Fina Marca Fina Marca Fina
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?
blättern
Artikel 14 von 17 in dieser Kategorie

Casa de Garcia Maduro Churchill

Casa de Garcia Maduro Churchill
Herkunft: Dominikanische Republik

Einlage: Dom. Rep., Honduras
Umblatt: Connecticut Broadleaf
Deckblatt: Connecticut Broadleaf
Aromatisiert: nein

Totalmente a mano (longfiller)

Stärke: sanft-medium

Länge in cm: 16,5
Durchmesser in cm: 1,98




   Einzeln   EUR 2,60
   Bundle (10 Stk.)   EUR 25,22 26,00 EUR

Produktbeschreibung:

Soll es ein Longfiller sein, der hohe Qualität mit einem geringen Preis kombiniert und der zwar im großen Stile produziert wird, aber nicht viel mit liebloser Massenware zu tun hat? Dann lohnt es sich, auf Zigarren aus der Dominikanischen Republik zu setzen, die in der Tabacalera de Garcia hergestellt werden. Diese ist schon seit rund 50 Jahren aktiv und gehört zu den größten Zigarrenfabriken der Welt sowie zu den größten Arbeitgebern auf der Karibikinsel. In dieser Manufaktur werden u. a. hochwertige Longfiller von Zigarrenmarken wie Vega Fina, Montecristo und Romeo y Julieta – Premium-Qualität und weltbekannt – produziert. Man offeriert auch maschinell gefertigte Zigarren und günstige Bündelzigarren. Zu letzterer Kategorie zählt man die Casa de Garcia Maduro Churchill und ihre Verwandten, die 2015 auf den deutschen Markt gebracht wurden. Das Großformat und die übrigen Formate in der Form von Robusto, Short Robusto, Toro, Belicoso und Corona bieten ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, weil sie nach der manuellen Fertigung eingeschweißt und im Bundle zu zehn Zigarren vermarktet werden, statt in eine stilvolle Holzkiste zu wanden. Die brandneue Casa de Garcia Maduro Churchill ist die Größte innerhalb der Serie und richtet sich an erfahrene Raucher, die kein Vermögen kosten und halten, was sie versprechen. Kennzeichnend für die Casa de Garcia Maduro Churchill ist ihre gute Verarbeitung, die in einem ebenso guten Zug- und Abbrennverhalten zum Ausdruck kommt. Das voluminöse Großformat misst 16,5 cm in der Länge und 1,98 cm im Durchmesser (Ringmaß von 50). Es ist damit interessanterweise ein klein wenig schlanker als dicke Vitolas wie die spitze Belicoso.

 

Mehr Informationen zur Zigarre

Wer sich ein bisschen mit der Tabacalera de Garcia auskennt, der weiß, dass diese sowohl auf Quantität als auch auf Qualität achtet und bei den Blends erlesenen Tabak zum Einsatz kommen lässt – auch bei den preiswerten Bündelzigarren. Die Casa de Garcia Maduro Churchill greift gleich zweimal auf ein Connecticut Broadleaf zurück. Es ist zum einen das dunkle, gereifte und fermentierte Deckblatt der Casa de Garcia Maduro Churchill und zum anderen das Umblatt. Die Einlage basiert auf nicht minder feinem Tabak aus der Dominikanischen Republik und Honduras. Die Dominikanische Republik ist ja auch das Produktionsland, und Kenner wissen, dass man sich daher beinahe automatisch auf einen eher milden Genuss freuen darf. In der Tat präsentiert sich die rundum gelungene Casa de Garcia Maduro Churchill aus dem Bundle von der gefälligen Seite, ohne es an Persönlichkeit mangeln zu lassen.

Die Casa de Garcia Maduro Churchill aus der Dominikanischen Republik räumt mit dem Vorurteil auf, dass Maduro-Zigarren stets stark sind. Sie kann als mittelkräftig, manchmal sogar eher sanft, eingestuft werden, ohne dabei jemals seicht zu wirken. Die Casa de Garcia Maduro Churchill entfaltet süße Noten und bittere Beiklänge, wie man dies von einer Maduro erwartet. Man trifft bei der Casa de Garcia Maduro Churchill auf Kaffee bzw. Espresso und geröstete Nüsse. Süße ist gemeinsam mit dezenter Würze allgegenwärtig. Die erschwingliche Casa de Garcia Maduro Churchill gibt sich gehaltvoll und weich und raucht sich rund eine Stunde lang. Sie ist wirklich sagenhaft billig und hat auf jeden Fall eine Chance verdient.



Kundenrezensionen:



Hamburger Cigarren Contor
MEIN KONTO    EINKAUFSWAGEN   ( 0 Artikel, EUR 0,00 )   Deutsch Englisch
Home | Versand & Kosten | Hilfe